Logo
Kochbuch

CAPPUCCINO VOM GRÜNEN SPARGEL

ZUTATEN FÜR 4 PORTINEN

500g grüner Spargel
250ml Obers
50g Butter
Salz
weißer Pfeffer

SPARGELWASSER

Wasser
Salz
Zucker
1/2 Zitrone
1 Stück Weißbrot

PARMESANSUPPE

1 Schalotte
1TL Butter
100g Parmesan
200ml Rindsuppe
100ml Obers
Salz
weißer Pfeffer

ZUBEREITUNG

Für die Suppe gewürfelte Schalotten in 1 TL Butter anglasen und mit Rindsuppe und Obers aufgießen. Einkochen lassen, mit dem Schneidestab pürieren und durch ein Sieb seihen. Mit Solz und weißem Pfeffer abschmecken. Geputzten Spargel in Spargelwasser 5 Min. kochen, danach in Eiswasser abschrecken. Klein würfeln und in Butter leicht anglasen. Mit 500 ml Kochfond oufgießen und 30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mixen und durch ein feines Sieb passiere n. Würzen, mit Obers mischen und in einen Schlogobers-Automaten füllen. Heiße Parmesansuppe aufmixen und in Gläser füllen. Darauf das grüne Sporgel-Obers sprühen.

Dazu passt ein besonderes Schinkenbrot!

ZUBEREITUNG SCHINKENBROT

100g tiefgekühlte Butter und 100g Prosciutto in 1mm dieke Scheiben schneiden. Abwechselnd Prosciutto und Butter. Übereinander legen und in Klarsichtfolie wickeln. 30 Minuten im Tiefkühler frieren. Auf der Aufschnittmaschine quer in dünne Scheiben schneiden und sofort auf getoastete, schon erkaltete Weißbrotscheiben legen.

MEIN WEINTIPP

Ein sehr kräftiger Chardonnay widersteht mit Bravour den intensiven Noten des Parmesans. Am besten passt ein burgenländischer tropfen - denn der ist am Gaumen besonders dicht.


Rezept Druck


KOCHBUCH ÜBERSICHT

ok

Informiere Dich bitte über Cookies in meiner Datenschutzerklärung.