Logo
Kochbuch

BASILIKUMMOUSSE MIT ROSA PFEFFERBLÄTTER

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

100g weiße Schokolade
1/4l Obers
20g Basilikumblätter
2 Eidotter
Eiweiß zum Bestreichen
20g Kristallzucker
1 Blatt Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht
1 EL Creme de Cacao weiß oder Rum
Strudelteig
Butter zum Bestreichen
Rosa Pfefferbeeren leicht gestoßen

Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hälfte des Strudelteiges mit Butter bestreichen und mit Kristallzucker bestreuen. Mit dem restlichen Teig abdecken und fest zusammendrücken (mit Nudelholz darüber rollen). Teigblatt mit Eiweiß einstreichen und mit dem rosa Pfeffer bestreuen, mit einem Messer in Stücke schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Blech etwa 7 Minuten backen, bis die Blätter knusprig sind. Die Weiße Schokolade grob schneiden und in einer Stahlschüssel im Wasserbad schmelzen lassen (35 Grad). Obers mit dem in Streifen geschnittenen Basilikum im Mixer pürieren, bis das Obers fast fest ist. Eier und Eidotter mit Zucker über Dampf zuerst warm, anschließend kalt schlagen. Gelatine ausdrücken und in lauwarmen Rum schmelzen lassen. Gelatine unter Schokolade und die Eimasse rühren, das Basilikumobers unterheben. Basilikummousse in eine Schussel oder hohe Gläser füllen und mindestens zwei Stunden kalt stellen.

Mit den Pfefferblättern servieren.


Rezept Druck


KOCHBUCH ÜBERSICHT

ok

Informiere Dich bitte über Cookies in meiner Datenschutzerklärung.