Logo
Kochbuch

FENCHEL-ORANGEN-RAGOUT MIT POCHIERTER HÜHNERBRUST

ZUTATEN

4 halbe Hühnerbrüste (ohne Haut)y
1l Hühnersuppe
Salz

ZUTATEN RAGOUT:
600g Paradeiser
1 Orange
2-4 kleine Fenchelknollen
Olivenöl
Weißwein
trockener Wermut
Sternanis
Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG FENCHEL-ORANGEN-RAGOUT

Paradeiser klein schneiden, in ein Tuch geben und ausdrücken. Saft auffangen. Man benötigt ca. 0,25l Orange schälen, auch die durchsichtige Haut sollte entfernt werden. Orangenspalten zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Rest der Orange auspressen, am besten mit der Hand. Vom Fenchel das Grüne abzupfen, Fenchel putzen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne einen Schuss Olivenöl erhitzen und unter öfterem Wenden anschwitzen. Mit je einem kleinen Schuss Wein und Wermut ablöschen. Mit Paradeis- und Orangensaft aufgießen, 2 Anissterne zugeben und den Fenchel bei zugedeckter Pfanne weichdünsten. Kurz vor Ende der Garzeit die Orangenspalten dazu geben.

ZUBEREITUNG HÜHNERBRUST

Hühnerbrüste in die leicht siedende Suppe einlegen und knapp unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen, dauert ca. 12 Minuten. Danach aus dem Fond heben, salzen und auf Teller legen. Fenchel mit Orangenspalten dazugeben. Alles mit dem Saft des Ragouts untergießen und dem Fenchelgrün dekorieren.

MEIN WEINTIPP

Ein süffiger Riesling, fein abgestimmt in der Säure, ist die perfekte Ergänzung für dieses leichte, raffinierte sowie elegante Gericht.


Rezept Druck


KOCHBUCH ÜBERSICHT

ok

Informiere Dich bitte über Cookies in meiner Datenschutzerklärung.